April * april * avril * aprile

Lutherstadt Wittenberg
Blumen machen das Leben schöner. [photo by: missmelou.jimdo.com]

Hier einige Impressionen aus dem (mit Ereignissen wahnsinnig vollgestopften) April. Die letzten Schulaufgaben vor den Prüfungen sind fast herum, der Frühling naht, der April macht seinem Namen allerdings alle Ehre ... ach und Berlin ...

Also nochmal von Anfang und ein bisschen geordnet:

mehr lesen

sewing my promdress #01 - Design

Ja ... richtig gehört: In den nächsten Wochen und Monaten will ich versuchen, mein eigenes Abschlussballkleid zu nähen! Und damit erfülle ich mir einen Kindheitstraum.

Nun ja. Teilweise.

Wenn ich mich recht zurück erinnere, sahen mein damaliger Traum nämlich eher nach Cindarella aus. Viel Tüll, viel Blingbling, viele Zentimeter Absatz an den Schuhen und so weiter (gleich unten seht ihr eine Zeichnung, die ich vor ca. 2 Jahren gemacht habe).

mehr lesen

DIY: Flower-Fairy-Dress (inspired of Angela Clayton)

Es ist Fasching. Eine tolle närrische Zeit mit viel Konfetti, hohen Schuhen und langen Abenden.

Meine Freundin (Link zu ihrem Blog Seitenende) und ich hatten schon vor Wochen beschlossen, auf dem diesjährigen Gildeball ein Hingucker sein zu wollen. Also haben wir am vergangenen Wochenende damit gestartet, ein Kleid zu nähen.

Inspiriert ist das ganze von den wunderbaren Näharbeiten von Angela Clayton, die bei uns beiden mit ihrem Flower-Fairy-Dress (Links Seitenende) wahre Begeisterungsstürme losgetreten hatte.

mehr lesen

2times/week ... Zeichen Challenge: CANCELED

mehr lesen

2times/week ... Zeichen-Challenge 02.2

mehr lesen

2times/week ... Zeichen-Challenge 02

Diese Woche: ein Lieblingstierchen. Nun ja -  um ehrlich zu sein wechselt mein Lieblingstier quasi täglich: Sehe ich aus dem Fenster draußen ein Eichhörnchen rumrennen, da denke ich mir, wie toll es doch wäre eines zu sein. Oder wie wär´s wohl fliegen zu können, wie ein Adler (so einen entdecke ich allerdings nicht, wenn ich aus dem Fenster gucke). Weil ich allerdings Häschen, mit ihrem flauschigen Fell und der kleinen wackelnden Nase, früher immerzu in jedem Freundschaftsbuch, das mir jemand in die Hand gedrückt hat, bei der Frage nach dem liebsten Tier aufgelistet habe, sollen es diese auch heute wieder werden.

2times/week ... Zeichen-Challenge

Wenn du deinen Blog nicht ganz zwischen Schule und Ferien versauern lassen willst, habe ich mir vor ein paar Tagen gedacht, dann solltest du mal wieder auf die Sprünge kommen & dir eine coole Sache einfallen lassen. Anstatt dich bei der Zahl deiner Beiträge an Halbwertszeiten zu orientieren (gelungene Anspielung auf unseren derzeitigen Mathestoff ...?!).

Tja und hier kommt die Chose: 2x pro Woche - so hab´ ich es mir vorgenommen - gibt´s ein Bildchen, gezeichnet, gemalt ... wie auch immer.

Das Ganze läuft auf dieser Basis:

mehr lesen

Gute Aussichten

Gestern bin ich mit zwei besten Freundinnen auf die Kampenwand *räusper* gefahren. Mit der Seilbahn.

Ein sehr schöner Tag. Nicht nur das Wetter hat gepasst, sondern auch die Stimmung, die Aussicht - schlichtweg, das ganze Leben. Eine meiner Freundinnen sagte, von hier oben sehe alles so klein und unwichtig aus. Recht hat sie. Man möchte meinen, das gibt es gar nicht, aber es ist wirklich wahr.

 

Einen recht viel süßeren Senf möcht´ ich an dieser Stelle gar nicht dazugeben, in diesem Sinne ... :)